+49 (0) 6102 / 249 68 49

  • Flexibel bleiben

    mit bestmöglicher Gesundheitsversorgung
  • ... Gesundheit funktioniert so individuell...

    Versicherungsschutz auch.
  • 1
  • 2

Gesundheit

Unterschiede unseres dualen Gesundheitssystems.

Der gesetzlich vorgeschriebene Leistungskatalog des Sozialgesetzbuches V, der einheitlich

das Leistungsniveau der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) regelt, ist die Mindestvoraussetzung für das Leistungsniveau der Privaten Krankenversicherung (PKV). Innerhalb der PKV hat man darüber hinaus die Möglichkeit den Schutz der GKV mit Zusatz- oder Vollkostentarifen vertraglich zu ergänzen oder zu ersetzen.

 

In der Regel erhalten Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber während des Berufslebens einen hälftigen Beitragszuschuss zur Krankenversicherung. Unabhängig ob gesetzlich- oder privatversichert. Im Rentenalter wird dieser Zuschuss von der Deutschen Rentenversicherung getragen.

Keinen GKV- oder PKV-Beitragszuschuss erhalten verbeamtete Pensionäre oder Rentner, die während des Berufslebens Rentenbeiträge in berufsständische Versorgungswerke abführten. Hierzu zählen z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater oder Ärzte.

In der PKV bildet jedes Mitglied sog. Alterungsrückstellungen. Diese dienen im Alter dazu, steigende Kosten abzufedern und den Beitrag stabil zu halten. So hat die Branche bereits 232 Mrd. EUR Rückstellungen gebildet.

Die GKV hingegen arbeitet nach dem Umlageverfahren ohne Rückstellungen. Eingenommene Beiträge werden unmittelbar zur Finanzierung aktueller Leistungsberechtigter herangezogen.

 

Gesundheitsprüfung heute erfolgreich erledigen und Wunschtarife sichern

Gesundheitsrelevante Absicherungen wie PKV oder Berufs- / Dienstunfähigkeitsversorgung waren noch nie so leistungsstark wie heutzutage; entsprechend streng ist die Risikoprüfung der Versicherungsgesellschaften, die durchaus unterschiedlich ausfallen kann.

Mit ganz geringem Beitragsaufwand sichern Sie sich mit s.g. Optionstarifen das Recht, garantiert in leistungsstarke PKV-Tarife umstellen zu dürfen, unabhängig des späteren Gesundheitszustandes; denn die Gesundheitsfragen beantworten Sie schon heute. Auch Ihren angestrebten Berufswunsch können Sie bereits während des Studiums vollumfänglich absichern.

Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind Sie schon heute für morgen gewappnet. Ganz gleich für welche Versicherung Sie sich entscheiden möchten, Sie profitieren durch unsere Rechtsstellung als freier Versicherungsmakler.

Bei Fragen und Angebotswünschen wenden Sie sich kostenfrei an uns.


GOETHE FINANZ
Frankfurt am Main
Schillerstr. 36
63263 Neu-Isenburg
06102 / 2 49 76 51
06102 / 2 49 68 48
0170 /4 83 86 95